Die richtige Sohle für Ihre Handmacher finden.

Klassisch & elegant: die Ledersohle

Die Ledersohle hat eine lange Tradition unter den Schuhsohlen und wird klassischer Weise bei einem hochwertigen Lederschuh verwendet. Das natürliche Material macht den Handmacher Schuh auch nach einem langen Tag im Büro angenehm zu tragen. Außerdem ist die Sohle atmungsaktiv, somit bleibt der Fuß immer trocken. Wir bieten Ledersohlen in 6mm und 8mm, wobei die dünnere Sohle den Schuh noch eine Spur eleganter aussehen lässt.

Für zusätzlichen Halt sorgt bei uns die Ledersohle mit Gummispitze bzw. Bei den Damenschuhen ein Gummieinsatz in der Mitte.

Unser Special: Die Golfsohle. Mit dieser Sohle können Sie jeden unserer handgemachten Schuhe in einen echten Golfschuh verwandeln.

Ideal für draußen: die Gummisohlen

Im Vergleich zur Ledersohle, hält die Gummisohle Feuchtigkeit besser aus und hat auch mit Streusalz im Winter kein Problem. Das bedeutet, dass Gummisohlen sich vor allem dann gut eignen, wenn man mit den Schuhen viel draußen unterwegs ist. Wir bieten Gummisohlen in den Farben Schwarz, Weiß und Honigfarben, damit die Sohle farblich auf das Leder abgestimmt werden kann.

Übrigens: Die schwarze Gummisohle gibt es in grob und fein. Die feine Sohle ist dezenter, die grobe empfehlen wir vor allem für Chelsea Boots oder wenn Sie viel draußen unterwegs sind.

Warenkorbinfo anzeigen